N-COM VERBINDUNG ZUM NAVIGATIONSGERÄT DES MOTORRADS ÜBER BLUETOOTH

Folgen Sie der Straße, ans Übrige denken wir: die hohen Leistungen der N-Com Kommunikationssysteme werden jedem Wunsch gerecht, während Sie auf dem Sattel Ihres geliebten Zweirades sitzen. Sie können sich voll auf das Lenken konzentrieren, mit allem Komfort, den Sie sich schon immer gewünscht haben.

Die N-Com Systeme sind über Bluetooth mit den gängigsten Navigationsgeräten für Motorräder kompatibel.

 

Wählen Sie Ihr N-Com System und das Modell Ihres Navigationsgeräts aus. Für weitere Auskünfte:

Wählen Sie ein produkte
B901L R
B901 R
B601 R
B901 S
B601 S
B901 X
B601 X
B5L - PDF
B5 - PDF
B1.4 - PDF
B1 - PDF
B901 K
BX5 - PDF
BX1 - PDF
M5 - PDF
Bluetooth Kit3 PLUS - PDF
BX4 PLUS - PDF
B3 - PDF
MULTI 3 - PDF
B4 PLUS
M1 - PDF
BRAND
MODELL

WENDEN SIE IHREN BLICK NICHT VON DER STRASSE AB

Nachdem Sie das N-Com System verbunden und ans Navigationsgerät angeschlossen haben, können Sie alle Wegbeschreibungen hören und kommen in den Genuss einer Fahrt auf dem Motorrad, bei der Sie über allen Komfort eines Gegensprechsystems verfügen.

WENDEN SIE IHREN BLICK NICHT VON DER STRASSE AB

Nachdem Sie das N-Com System verbunden und ans Navigationsgerät angeschlossen haben, können Sie alle Wegbeschreibungen hören und kommen in den Genuss einer Fahrt auf dem Motorrad, bei der Sie über allen Komfort eines Gegensprechsystems verfügen.

VERBESSERTE AUDIO-QUALITÄT

Die Unterbringung der Kopfhörer des N-Com Systems im Innern der Helme der Nolangroup ist so konzipiert worden, dass die Audio-Qualität auf bestmögliche Weise optimiert wird. Die eigens dafür ausgesparten Bereiche im Wangenbereich gewährleisten ein perfektes Einfügen der beiden Kopfhörer und der Tragkomfort des Helms bleibt erhalten.

DIE SICHERHEIT – OBERSTES GEBOT

Der gesamte Komfort einer N-Com Sprechanlage, ohne die Sicherheitsmerkmale des Helmes zu verändern: Die für das N-Com-System vorbereiteten Nolangroup-Helme sind mit dem installierten Kommunikationssystem typgeprüft und entsprechen somit der Vorschrift UN/ECE 22-05.

 

Beim fahren, wählen sie sicherheit.